Sunday, 17.11.19
home Franken Rezepte Wintersport Franken Naturparks Festungen & Schlösser in Franken
Urlaubsregionen Oberfranken
Landkreis Kronach
Stadt Kulmbach
Stadt Kronach
weitere Urlaubsregionen ...
Kultur Oberfranken
Felsengarten Sanspareil
Coburger Schlösser
Festung Rosenberg
Weitere Kultur ...
Naturparks Oberfranken
Naturpark Fränkische Schweiz
Naturpark Fichtelgebirge
Naturpark Frankenwald
weitere Naturparks ...
Ausflüge Oberfranken
Gleißinger Silbereisenbergwerk
Höhlen in der Fränkischen Schweiz
Idea Dschungelparadies
Weitere Ausflüge ...
Aktivurlaub Oberfranken
Wassersport in Oberfranken
Radweg Fränkische Schweiz
Fotoalbum
Wintersport in Oberfranken
Weiterer Aktivurlaub ...
Kulinarisches Oberfranken
Bierwanderungen
Coburger Klöße
Blaue Zipfel
Weiteres Kulinarisches ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Landkreis Kulmbach

Landkreis Kulmbach


Die Landschaft rund um die Bierstadt Kulmbach (die Kulmbacher Brauerei AG gehört zu den größten und bedeutendsten Deutschlands) ist zu einem großen Teil von den üppigen Fichtenwäldern des Frankenwaldes geprägt.



Ausläufer des Fichtelgebirges ziehen sich bis in den Ostrand des Landkreises, im Westen laden die bizarren Dolomitfelsen und Wacholderheiden der Fränkischen Schweiz Kletter- und Wanderbegeisterte zu aufregenden Entdeckungstouren ein. Entlang der Mainquellflüsse Weißer und Roter Main ziehen sich malerische grüne Täler durch die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Kulmbacher Landes, westlich von Kulmbach fließen sie dann zum Main zusammen.

Wahrzeichen der Kreisstadt Kulmbach ist Plassenburg. Die imposante mittelalterliche Wehranlage beherbergt die kunst- und kulturhistorischen Staatlichen Museen, das Lanschaftsmuseum Obermain und das Deutsche Zinnfigurenmuseum (über 300 000 Figuren kann man hier bewundern, die größte Sammlung weltweit, außerdem findet alle zwei Jahre im August eine große Sammlerbörse statt).

Auch die historische Altstadt Kulmbachs ist sehenswert. Die beeindruckendsten Überbleibsel der mittelalterlichen Stadtmauer sind der rote und der Weiße Turm. Viel historisches Flair verbreitet auch der Marktplatz, herausragendes Gebäude ist das Rathaus mit seiner filigranen Rokokofassade. In ihren historischen Brauanlagen die traditionsreiche Mönchshof- Brauerei das Bayerische Brauereimuseum eingerichtet.

In der „Gläsernen Brauerei“ kann der Besucher die traditionelle Braukunst live erleben, anschließende Bierprobe inklusive. Ganz im Zeichen des Gerstensaftes steht auch die jährlich Anfang August stattfindende Kulmbacher Bierwoche,eines der größten Bierfeste Deutschlands. In zünftiger Bierzeltatmosphäre können sich die Besucher ausgiebig von der legendären Qualität des Kulmbacher Bieres überzeugen.

Die Marktgemeinde Wonsees in der Fränkischen Schweiz bietet mit seinem spektakulären, im orientalischen Stil erbauten Schloss und dem sich daran anschließenden Felsengarten „Sanspareil“ ein einzigartiges Ausflugsziel.

Ein Besuchermagnet ist auch der beschauliche kleine Ort Neuenmarkt. Im „Idea Dschungelparadies“ erhält man einen authentischen Einblick in die exotische Pflanzen- und Tierwelt eines Tropischen Regenwaldes. 30 historische Lokomotiven können auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks des Bahnhofs Neuenmarkt-Wirsberg bewundert werden. Das Deutsche Dampflokomotiv-Museum bietet außerdem viele interessante Einblicke in die technischen Einrichtungen eines Bahnhofs zur Gründerzeit der Eisenbahn.



Das könnte Sie auch interessieren:
Lage Oberfranken

Lage Oberfranken

Lage Oberfranken Der Regierungsbezirk Oberfranken liegt ganz im Nordosten Bayerns. Mit seiner großen landschaftlichen Vielfalt hat Oberfranken für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ganz im Süden, ...
Landkreis Bamberg

Landkreis Bamberg

Landkreis Bamberg Im Westen und Norden des Kreisgebiets dominieren Steigerwald und Haßberge die Landschaft, im Süden beginnt die Fränkische Schweiz. Ideal zum gemütlichen Radeln sind die Flussauen ...
Oberfranken Urlaub