Sunday, 17.11.19
home Franken Rezepte Wintersport Franken Naturparks Festungen & Schlösser in Franken
Urlaubsregionen Oberfranken
Landkreis Kronach
Stadt Kulmbach
Stadt Kronach
weitere Urlaubsregionen ...
Kultur Oberfranken
Felsengarten Sanspareil
Coburger Schlösser
Festung Rosenberg
Weitere Kultur ...
Naturparks Oberfranken
Naturpark Fränkische Schweiz
Naturpark Fichtelgebirge
Naturpark Frankenwald
weitere Naturparks ...
Ausflüge Oberfranken
Gleißinger Silbereisenbergwerk
Höhlen in der Fränkischen Schweiz
Idea Dschungelparadies
Weitere Ausflüge ...
Aktivurlaub Oberfranken
Wassersport in Oberfranken
Radweg Fränkische Schweiz
Fotoalbum
Wintersport in Oberfranken
Weiterer Aktivurlaub ...
Kulinarisches Oberfranken
Bierwanderungen
Coburger Klöße
Blaue Zipfel
Weiteres Kulinarisches ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Landkreis Coburg

Landkreis Coburg


Ganz im Nordwesten Oberfrankens befindet die malerische Stadt Coburg. Der Landkreis grenzt im Norden an das Bundesland Thüringen, der Großteil der Mittelgebirgslandschaft ist von südlichen Ausläufern des Thüringer Waldes geprägt.



Idyllische, von Mischwäldern durchzogene grüne Hügel bieten ein harmonisches Ambiente für ausgedehnte Wanderungen.

Eingebettet in das malerische Hügelland ist das Städtchen Bad Rodach mit seinem hochmodern ausgestatteten Thermalbad. Doch nicht nur wegen der natürlichen Mineralheilquellen (34 und 35°C) lohnt sich der Besuch in dem beschaulichen Kurort. Die Erkundung des mittelalterlichen Stadtkerns mit gut erhaltenen Resten der historischen Befestigung, wird vor allem in Verbindung mit einer Nachtwächterführung zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Das traditionsreiche Amt des Nachtwächters, der im Mittelalter als eine Art Ordnungshüter fungierte und für die Sicherheit der Bevölkerung zu sorgen hatte, wird in Bad Rodach noch besonders gepflegt. Heutzutage sorgt der Nachtwächter vielmehr für Unterhaltung: während der Führung gibt er in lustige Verse gefasste Schwänke und aktuelle Begebenheiten zum Besten.

Im südlichen Landkreis fließt der Mainzufluss Itz mit seinen vielen Nebenarmen durch ein idyllisches Feuchtwiesengebiet. Die flache Landschaft ist ideal für gemütliche Radtouren. In den satten grünen Wiesen des so genannten Itzgrundes finden seltene Tiere wie z. B. der Weißstorch noch einen intakten Lebensraum. Wer im Itzgrund unterwegs ist, sollte unbedingt einen Abstecher in die kleine Stadt Seßlach machen. Die mittelalterliche Altstadt ist so umfangreich erhalten, dass sogar Hollywood schon auf das Bilderbuchstädtchen aufmerksam wurde, und es zum Drehort der aufwändigen Verfilmung des Lebens Martin Luthers mit Joseph Fiennes in der Hautrolle machte.



Das könnte Sie auch interessieren:
Lage Oberfranken

Lage Oberfranken

Lage Oberfranken Der Regierungsbezirk Oberfranken liegt ganz im Nordosten Bayerns. Mit seiner großen landschaftlichen Vielfalt hat Oberfranken für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ganz im Süden, ...
Landkreis Hof

Landkreis Hof

Landkreis Hof Der Landkreis Hof nimmt den nordöstlichen Teil des Frankenwaldes ein. Ausläufer des Fichtelgebirges ziehen sich bis in den südlichen Landkreis, hier bildet der Große Waldstein mit 877 ...
Oberfranken Urlaub