Monday, 21.01.19
home Franken Rezepte Wintersport Franken Naturparks Festungen & Schlösser in Franken
Urlaubsregionen Oberfranken
Landkreis Kronach
Stadt Kulmbach
Stadt Kronach
weitere Urlaubsregionen ...
Kultur Oberfranken
Felsengarten Sanspareil
Coburger Schlösser
Festung Rosenberg
Weitere Kultur ...
Naturparks Oberfranken
Naturpark Fränkische Schweiz
Naturpark Fichtelgebirge
Naturpark Frankenwald
weitere Naturparks ...
Ausflüge Oberfranken
Gleißinger Silbereisenbergwerk
Höhlen in der Fränkischen Schweiz
Idea Dschungelparadies
Weitere Ausflüge ...
Aktivurlaub Oberfranken
Wassersport in Oberfranken
Radweg Fränkische Schweiz
Fotoalbum
Wintersport in Oberfranken
Weiterer Aktivurlaub ...
Kulinarisches Oberfranken
Bierwanderungen
Coburger Klöße
Blaue Zipfel
Weiteres Kulinarisches ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Höllental

Höllental


Das wildromantische Höllental bietet ideale Voraussetzungen für eine anspruchsvolle, aber durchaus machbare Tageswanderung. Eine ca. 20 km lange Rundwanderung von Bad Steben aus, über Frankenweg und Rennsteig, ist in ca. sechs Stunden gut zu bewältigen.



Ausgehend vom Kurpark des Bayerischen Staatsbades kommt man auf dem „Zugangsweg zum Frankenweg“ nach ca. 4 km nach Naila/Hölle. Der Unterstand „Wolfsbauer“ bietet auf diesem ersten Streckenabschnitt einen guten Ausblick über das Dorf und das felsige Höllental. Weiter geht es auf dem Frankenweg ins 3,5 km entfernte Blechschidtenhammer, wo man ein Informationszentrum des Naturparks Frankenwald und das Besucherbergwerk „Friedrich- Wilhelm- Stollen“ besichtigen kann.

Auf den nächsten 5 km geht es hinauf zur sagenumwobenen Hirschsprungschlucht und zum Aussichtsfelsen König David (623 m über NN). Von hier aus reicht der Blick bis zum 794 m hohen Döbraberg.
Im weiteren Verlauf des Frankenweges gelangt man über Eichenstein und Untereichenstein bis zum Beginn des Rennsteigs. Auf diesem Abschnitt sollte man, trotz müder Beine, den Aufstieg zum Aussichtspunkt Wiedeturm nicht versäumen. Weiter geht es dann über Blankenstein, Blechschmidtenhammer und Zeitelwaidt wieder zurück nach Bad Steben.



Das könnte Sie auch interessieren:
Weiterer Aktivurlaub ...

Weiterer Aktivurlaub ...

Aktiv in Oberfranken Auf dieser Seite können Sie sich über die verschiedenen Sportmöglichkeiten in Oberfranken informieren. {w486} Ob Wanderurlaub, verschiedene Wintersportarten oder Radwandern ...
Fotoalbum

Fotoalbum

Schönes Fotoalbum im Netz gestaltenDie Sommermonate nahen und damit ist für viele Menschen auch ein sehr schöner Urlaub verbunden. Ganz gleich, ob der Urlaub nun mit der Familie, mit ein paar guten ...
Oberfranken Urlaub