Saturday, 18.11.17
home Franken Rezepte Wintersport Franken Naturparks Festungen & Schlösser in Franken
Urlaubsregionen Oberfranken
Landkreis Kronach
Stadt Kulmbach
Stadt Kronach
weitere Urlaubsregionen ...
Kultur Oberfranken
Felsengarten Sanspareil
Coburger Schlösser
Festung Rosenberg
Weitere Kultur ...
Naturparks Oberfranken
Naturpark Fränkische Schweiz
Naturpark Fichtelgebirge
Naturpark Frankenwald
weitere Naturparks ...
Ausflüge Oberfranken
Gleißinger Silbereisenbergwerk
Höhlen in der Fränkischen Schweiz
Idea Dschungelparadies
Weitere Ausflüge ...
Aktivurlaub Oberfranken
Wassersport in Oberfranken
Radweg Fränkische Schweiz
Wintersport in Oberfranken
Weiterer Aktivurlaub ...
Kulinarisches Oberfranken
Bierwanderungen
Coburger Klöße
Blaue Zipfel
Weiteres Kulinarisches ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Blaue Zipfel

Blaue Zipfel


Zutaten für 4 Personen:

• 4 Paar rohe fränkische Bratwürste (ersatzweise Nürnberger Bratwürste)
• 4 große. Zwiebeln
• je 1/8 l Weißweinessig und Frankenwein, 1 l Wasser
• Salz
• Zucker
• Pfefferkörner
• 2 -3 Lorbeerblätter
• Je ½ TL Gewürznelken und Wacholderbeeren


Zubereitung:

Zwiebeln in Ringe schneiden. Wasser mit Salz zum Kochen bringen; Essig, Wein, Zwiebeln und Gewürze dazugeben. Den Sud bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Die Würste hinein geben, ca. 15 Minuten ziehen lassen (kleinstmögliche Hitze, der Sud darf auf keinen Fall wieder zu kochen anfangen). Wenn die Würste fest geworden sind, den Topf vom Herd nehmen. Die Bratwürste auf tiefen Tellern anrichten, etwas Sud mit viel Zwiebeln darüber gießen.

Dazu Brezen oder herzhaftes Bauernbrot servieren. Blaue Zipfel schmecken zum Bier und zum Frankenwein.



Das könnte Sie auch interessieren:
Fränkisches Kirschenmännle

Fränkisches Kirschenmännle

Fränkisches Kirschenmännle Zutaten: • 1 kg Süßkirschen • 5 Brötchen vom Vortag • 100 g Butter • 375 ml Milch • 125 g Zucker • 4 Eier, getrennt • 1 TL Zimt • Nach Geschmack: abgeriebene Schale ...
Coburger Klöße

Coburger Klöße

Coburger Klöße Diese Spezialität ist eine Art „Mittelding“ zwischen bayerischen Knödeln, fränkischen und Thüringer Klößen. Sie schmecken zum Braten oder zum Sauerkraut mit Fleisch- oder Wurstbeilage. ...
Oberfranken Urlaub